Liebe Gäste,

herzlich willkommen beim PICHLERNWIRT!

 

Im Jahr 1879 wurde der Gasthof von meinen Ururgroßeltern Christian und Anna Malle gekauft und die Gast- und Landwirtschaft, später auch Pension von meinen Urgroßeltern Isidor und Theresia Malle, meinen Großeltern Johann und Karoline Malle und meiner Mutter Edith Malle schrittweise weiter auf- und ausgebaut.

 

Seit dem Jahr 2010 betreibe ich die Landwirtschaft, der Abhof-Verkauf besteht seit 2011.

Nun wird der Betrieb bereits in der fünften Generation von uns geführt und wir möchten gerne unsere Produkte aus der eigenen Landwirtschaft und selbstgemachten Spezialitäten auch im Rahmen unseres Gasthofes anbieten.

 

Es ist aber auch möglich für verschiedene Festlichkeiten, wie Geburtstag, Taufen u.ä., andere als in der Speisekarte angebotenen Gerichte zu bestellen.

Ihre Wünsche und Anregungen werden gerne entgegen genommen.

 

Wir und unser Team freuen uns, dass Sie bei uns sind und wünschen Ihnen guten Appetit und ein paar schöne Stunden!

 

Ihr Stefan Malle mit Nina Rom